Object

Das Seminar vermittelt in kompakter Form solides Basiswissen über das Schallverhalten in Räumen und zeigt anhand von vielen Fallbeispielen aus der langjährigen Praxis des Referenten auf, wie man in verschiedenen Situationen die Raumakustik beurteilt, gezielt beeinflusst, plant und optimiert. Anlässlich eines Workshop-Teils können die Teilnehmer eigene Raumakustik-Projekte zur Diskussion stellen. Das Seminar richtet sich an Personenkreise, die sich im Bereich Raumakustik aus- oder weiterbilden wollen und dabei besonderen Wert auf die Praxisrelevanz der vermittelten Inhalte legen: Fachplaner, Ingenieure, Systemintegratoren, Ton-/Veranstaltungstechniker, Architekten, Tonstudiobetreiber, Heimkino- und HiFi-Interessierte usw.

Topics

- Akustik-Grundlagen, Schallverhalten in Räumen
- Nachhallzeit: Definition, Modellierung, Prognosen, Messung
- Wirkung und Einfluss von Reflexionen
- Stehende Wellen und andere "Phänomene"
- Einfluss und Wahl von Hör- und Lautsprecherpositionen in Tonstudio- Regien, Heimkinos, Hörräumen
- Einfluss des Beschallungskonzeptes auf Raumakustik
- Messung, Analyse und Simulation von Raumakustik
- Wirkungsweise und praktischer Einsatz von Absorbern
- Passive und aktive (elektronische) Bassfallen Raumkorrektur-Prozessoren und automatische Einmessungen Subwoofer-Arrays und Double-Bass-Arrays
- Konkrete Tipps und Tricks zur Verbesserung der Akustik in verschiedenen Anwendungsbereichen

Information

Referent: Markus Zehner
Markus Zehner ist seit über 25 Jahren in selbständiger Funktion in der Audio- und Akustik-Branche tätig u.a. als Musik-Produzent, Ton- und System-Techniker Live und im Studio, Audio- und Akustik-Planer, Fachautor und heute vor- wiegend als unabhängiger Berater und Schulungsleiter.
Mit Vorträgen, Seminaren und Schulungen hat er in den vergangenen Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erlangt. Über 2000 Teilnehmer haben bisher seine öffentlich ausgeschriebenen Anlässe besucht. Darüber hinaus haben ihn Dutzende von Firmen mit der individuellen Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter beauftragt.
Seine Anlässe gelten seit vielen Jahren als Garant für eine Herstellerunabhängige, effiziente und zielgerichtete Vermittlung von praxisrelevantem Wissen auf Top-Niveau. Einfach verständliche und fachlich dennoch korrekte Erläuterungen selbst komplexer Zusammenhänge, gelten als sein besonderes Markenzeichen

 

26.09.2018

Die Zeit der Kurse ist von 08:30 bis 18:00 Uhr.

Kosten: kostenpflichtig

Für Informationen zu Kosten und Anmeldung schreiben Sie bitte an audio.academy@rcfaudio.de